125 Jahre Krankenhaus St. Johannes-Stift

Am kommenden Sonntag, 1.September, findet anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Homberger Malteser Krankenhauses St. Johannes-Stift eine feierliche Eucharistiefeier mit Weihbischof Lohmann in St. Johannes statt.
Die musikalische Gestaltung übernimmt der Kirchenchor.
Zudem feiern die Malteser in diesem Jahr die 15-jährige Trägerschaft des Krankenhauses und des Altenstifts. Im Anschluss an den Gottesdienst ist ein Empfang vor dem Pfarrheim geplant, zu dem die
Gottesdienstbesucher herzlich eingeladen sind.

Am Samstag, 07.September, findet dann im Malteser Krankenhaus St. Johannes-Stift und im Malteserstift St. Johannes ein Tag der offenen Türe statt. Dabei haben die Besucher die Möglichkeit hinter die Kulissen zu schauen. Neben OP-Führungen, einem Skywalk auf dem Dach des Krankenhauses, einer Rallye durch beide Häuser mit tollen Preisen ist auch für die Unterhaltung der Kinder bestens gesorgt. Unter anderem hat die Maus aus dem WDR-Fernsehen zugesagt. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auch hierzu sind alle Gemeindemitglieder zwischen 11:00 und 17:00 Uhr herzlich eingeladen.