Befragung des Gemeindeausschuss St. Peter

Laut einem Artikel des Seelsorgeteams über die Gebäudesituation im Weihnachtspfarrbrief 7/2-2020 hat das Bistum Münster vorgeschlagen, den Kindergarten St. Peter neu zu bauen und dafür das erst 1975-1977 gebaute Gemeindezentrum abzureißen. Mit dem dann geplanten Neubau werden wir mit stark verkleinerten „Gemeindetreffmöglichkeiten“, incl. Kirchbau zu rechnen haben.

Auszug aus dem Pfarrbrief: „…Da es keine Mittel zur Sanierung des bestehenden Kindergartens in St.Peter geben wird und auch im Pfarrzentrum St.Peter größere Instandhaltungsmaßnahmen (z.B. Heizungsanlage, Toilettenanlage) anstehen, hat das Bistum einen zukunftsweisenden und standortsichernden Vorschlag unterbreitet. Für den Standort St. Peter wird laut Protokoll empfohlen „die Kirche und das Pfarrheim aufzugeben und an diesem Standort eine neue größere Tageseinrichtung für Kinder, einen Pfarrsaal und einen liturgischen Raum zu errichten…“ -Pfarrbrief kann im Pfarrbüro angefordert werden.-

Der Gemeindeausschuss St. Peter hat in seiner letzten Sitzung beraten und beschlossen, ein Stimmungsbild in der Pfarrei St. Franziskus in Form einer Befragung zu erhalten. Der Gemeindeausschuss freut sich, wenn Sie sich an der Befragung beteiligen:

https://forms.gle/aQu8uUM8X3WJUhne9