Erstkommunionfeiern müssen leider verschoben werden, trotzdem…

In diesen kommenden Wochen hätten 39 Kinder ihre erste heilige Kommunion empfangen.
Leider mussten die Erstkommunionfeiern aufgrund von Corona verschoben werden. Die Erstkommunionkinder können sich aber eine Tüte am Tag ihres ursprünglichen Festes in der entsprechenden Kirche abholen und ihren Namen hinterlassen.
Die Vorfreude auf das Fest muss noch etwas länger währen. Es wird auf jeden Fall nachgeholt! Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
Denken wir alle besonders in diesen Wochen auch an unsere Erstkommunionkinder.