Hilferuf aus dem Senegal

Auch im Senegal macht sich der Klimawandel bemerkbar. Die Nächte sind in den Wintermonaten deutlich kühler geworden, so dass dort dringend waschbare Sommerbettdecken gebraucht werden (keine Federbetten und Wolldecken). Diese werden dann in einem Container der Hilfsorganisation Sthenos-Phanos Senegal e.V., Duisburg, im November in den Senegal geschickt.
Wenn Sie solche Decken spenden möchten, können Sie sich bitte unter der Tel.-Nr. 02066/1405 melden. Auch über Geldspenden, die für diesen Zweck verwendet werden, würden wir uns sehr freuen. Ihre Spende können Sie auf das Konto der Kath. Pfarrgemeinde St. Franziskus, IBAN DE32354611067317856010, Stichwort: Bettdecken – Senegalhilfe, überweisen. Falls Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, bitten wir dies auf der Überweisung zu vermerken. Herzlichen Dank!
Senegalhilfe St. Peter, Josef Jahrmarkt

Bettdecken Senegal