Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand trägt im Zusammenwirken mit den im Dienst stehenden Mitarbeiter/innen mit Verantwortung für das gesamte Gemeindeleben, er nimmt also teil an der Leitung der Pfarrei.

Die Aufgaben des Kirchenvorstandes:

  • Verwaltung des örtlichen Kirchenvermögens der Pfarrei
  • Führung der Geschäfte der Pfarrei unter Beachtung des Kirchenrechtes
  • Vertretung der Pfarrei nach innen wie nach außen
  • Verwaltung und Erhaltung des Grundvermögens der Pfarrei, ihrer Einrichtungen und Immobilien
  • Überwachung des Kassen–  und Rechnungswesens
  • Dienstgeber für alle Angestellten der Pfarrei

Infos zur Kirchenvorstandswahl

Die Vorschlagsliste des Wahlausschusses hängt in den Kirchen aus. Wir verweisen aus Datenschutzgründen auf diesen Aushang hin.

Briefwahlmöglichkeit: Ab Mo., 04.11.2018 bis Mi., 14.11.2018 sind im Pfarrbüro Liebfrauen Briefwahlunterlagen erhältlich /angefordert werden und müssen bis spätestens So., 18.11.2018 um 13.00 Uhr beim Wahlvorstand im Pfarrhaus Liebfrauen (Briefkasten) vorliegen. 

Wahlen finden statt:

  • St. Peter: Sa., 17.11.: 16.15 – 18.30 Uhr
  • St. Johannes: So., 18.11.: 09.30 – 10.30 Uhr
  • Liebfrauen: So., 18.11.: 13.00 – 13.30 Uhr

anschließend ist die Auszählung der Stimmen im Pfarrhaus.

KV-Wahl 17./18. November

 

Der Wahlausschuss

AUFGRUND DER NEUEN DATENSCHUTZVERORDNUNG DÜRFEN WIR DIE NAMEN DER ANSPRECHPARTNER UND MITGLIEDER MOMENTAN NICHT MEHR AUF DER HOMEPAGE VERÖFFENTLICHEN.