Pit auf Weltreise – Rückblick „Spass mit Pit 2017“

„Pit auf Weltreise“ war dieses Jahr das Motto der beliebten Ferienfreizeit in der Gemeinde St.Peter in Duisburg Homberg.
Rund 50 Kinder haben sich wieder zwei Wochen lang täglich getroffen um das Motto in die Tat umzusetzen, viel Spaß zu haben und viele neue Freundschaften zu schließen – genau wie es in dem eigens komponierten “ Spaß mit Pit “ Song besungen wird.

Nicht nur die Ausflüge in eine Kletterhalle, Kanu fahren, Schwimmbad, Radtouren und der Gelsenkirchener ZOOM standen für ein anderes Land bzw. Kontinent, auch an den Tage vor Ort wurde gebastelt, gesungen und gespielt was Kinder in anderen Ländern spielen und basteln.

Diese Ferienfreizeit kann nur durch ehrenamtlichen Einsatz stattfinden und
die Organisatoren freuten sich auch dieses Jahr wieder über viele Jugendliche und junge Erwachsene, die ihre Ferien opfern um als ehemalige Teilnehmer jetzt selbst diese Tradition fortzusetzen.

Die Eltern sind zwar verpflichtet einen Tag als Betreuer zu helfen, manch einem macht es aber soviel Spaß, das er sich gleich eine Woche Urlaub dafür nimmt….

…Und so vergingen wieder zwei tolle Wochen wie im Fluge. Und weil es wieder einmal so viel Spaß gemacht hat, arbeitet das Team bereits schon wieder an einem Programm für das kommende Jahr. Wir dürfen also gespannt sein, was Pit dann so alles erleben wird.

Spaß mit Pit wird 2018 wieder in den ersten zwei Sommerferien Wochen stattfinden.
Der Anmeldetermin ist am 15.01.18 um 19 00 Uhr im Clubraum in St.Peter.
Dort findet auch der verpflichtende Elternabend am 18.06.18 um 19 00 Uhr im MZ Raum statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.