Reis für Senegal – Weihnachtsaktion 2020

Reis für die Ärmsten in der Diözese Thiès, Senegal
In der Advents- und Weihnachtszeit bittet die Gruppe „Senegalhilfe“ wieder um Spenden für die Aktion „Reis für die Ärmsten in der Diözese Thiès“.
Die Weihnachtsaktion ist in diesem Jahr besonders wichtig, das viele Menschen im Senegal durch die Pandemie keine Arbeit und somit auch kein Einkommen haben. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie uns, Menschen das Lebensnotwendigste zur Verfügung zu stellen und den Hunger für eine gewisse Zeit zu lindern. Am 21./22.11. werden wir in den Kirchen unserer Pfarrei Briefumschläge auslegen, die mit der Kollekte am 1. Adventswochenende, die ebenfalls für diese Aktion bestimmt ist, eingesammelt werden. Bitte unterstützen Sie unsere Aktion durch Ihre Spende. Mit 25,00 Euro können wir im Senegal einen 50-kg-Sack Reis für jeweils eine Familie kaufen.
Auch in diesem Jahr gilt unser Motto: „Viele kleine Beträge summieren sich zu einem Sack Reis und jeder Euro kommt hundertprozentig an“. Spenden können auch direkt auf das nachstehend aufgeführte Konto überwiesen werden: IBAN: DE32 3546 1106 7317 8560 10, BIC: GENODED1NRH
Kath. Kirchengemeinde St. Franziskus, Duisburg-Homberg, Stichwort „Reis“. Falls Spendenbescheinigung erwünscht, bitte Adresse im Verwendungszweck angeben. Im Voraus herzlichen Dank für Ihre Unterstützung ! ! !