„Schaut hin“ – 3. Ökumensicher Kirchentag

„SCHAUT HIN…“ – … so lautet das Leitwort des 3. ökumenischen Kirchentags (ÖKT), der gemeinsam vom Deutschen Evangelischen Kirchentag und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken organisiert wird.
Er findet vom 12.-16. Mai in Frankfurt statt, pandemiebedingt aber vorwiegend digital. „’schaut hin‘ ist ein Appell – an uns alle“, sagt die Präsidentin des ÖKT, Bettina Limperg. „Schauen nimmt wahr und geht nicht vorbei. Schauen bleibt stehen und übernimmt Verantwortung.“
Den Abschlussgottesdienst des ÖKT kann man am Sonntag, dem 16. Mai wieder live über die Medien mitfeiern. Weitere Informationen zum offiziellen Programm gibt es auf www.oekt.de/programm.