Schulmaterialkammer

Die ökumenische Schulmaterialkammer Homberg wurde 2010 von vielen ehrenamtlichen Helfern aller katholischen und evangelischen Gemeinden in Homberg gegründet. Sie bietet finanzschwachen Familien Schulmaterial für ganz kleine Preise an. Alle in Homberg oder Baerl wohnenden oder dort zur Schule gehenden Kinder können dies mit entsprechendem Nachweis (z.B.ALG2) in Anspruch nehmen (Klassen 1 – 13). Inzwischen wird jedes Jahr ca. 500 Kindern auf diese Art und Weise geholfen. Am Sommerferienende hat die Schulmaterialkammer drei Wochen lang jeden Nachmittag auf, danach immer jeden ersten Mittwoch im Monat von 16:30 h bis 17:30 h in der Stadtbücherei Homberg-Hochheide. Spenden und Bereitschaft zur Mithilfe sind stets und von Jedem willkommen.

Kontakt: über das Pfarrbüro St. Johannes zu erfragen